Vor allem werden Autos von Händlern in unterschiedliche Länder exportiert, welche schon sehr ausrangiert sind und in Deutschland keinen Käufer mehr finden würden. Der Händler kauft Ihr Auto an und Sie erhalten für Ihr Fahrzeug einen sehr guten Preis, wie es vor allem bei uns vom Autoankauf Nürnberg der Fall ist. Mit uns können Sie sich sicher sein, einen fairen Preis für Ihr Auto zu bekommen.Auto Export Nürnberg

Wir ermitteln im Falle eines Autoexports, in welches Land sich ein Export am meisten lohnen würde. Hiervon bekommen Sie dann einen gewissen Anteil, welchen wir in jedem Fall fair ausfallen lassen. Natürlich wird bei uns alles professionell mit Hilfe eines Vertrages geregelt, bei welchem wir Ihnen genügend Zeit zur Verfügung stellen, um sich diesen durchzulesen.

Am liebsten ist uns ein direkter Abtransport nach der Wertfeststellung und der Begutachtung durch unsere Experten, denn so erspart man sich auf beiden Seiten eine Menge Zeit, welche sinnvoller investiert werden kann. Unter anderem Exportieren wir Fahrzeuge in Länder Osteuropas oder nach Afrika, denn dort finden diese einen glücklichen Käufer und können eventuell noch für eine gewisse Zeit genutzt werden.

Wann Auto exportieren?

Der Export eines Gebrauchtwagens oder eines Unfallswagens lohnt sich vor allem dann, wenn noch ein letzter Gewinn mit diesem erzielt werden muss. Meist handelt es sich bei zu exportierenden Autos um Fahrzeuge, welche schon sehr viele Kilometer hinter sich haben und in Deutschland keinen Käufer mehr finden würden. Da die Ansprüche hierzulande sehr hoch sind und gut erhaltene Autos teilweise zu einem sehr günstigen Preis gehandelt werden, sind sehr stark genutzte Autos, welche schon fast vor dem Aufgeben stehen, kein Beliebter Gegenstand mehr.

Sollten auch Sie ein solches Auto besitzen, so lohnt es sich, diesen an einen Händler zu verkaufen, welcher Exporte durchführt. Hierbei sollte dennoch auf einen professionellen Partner geachtet werden, welcher faires Geld zahlt, wirklich einen Export durchführt und von welchem Sie Ihr Geld mit Sicherheit erhalten. Im besten Fall lässt sich dies durch einen Vertrag regeln, welcher zwischen dem Verkäufer und dem Händler geschlossen wird. So ist man auf der sicheren Seite.

Besonders wenn es schnell gehen muss und man eventuell etwas Zuschuss zu den monatlichen Verdiensten benötigt, kann man sich um einen Export des Autos kümmern. Händler, welche Exporte durchführen und so auch Exporteure genannt werden, können immer am besten Abschätzen, in welchem Land noch der meiste Gewinn mit Ihrem ausrangierten Fahrzeug erzielt werden kann. So bekommen in den meisten Fällen, unter anderem auch bei uns vom Autoankauf Nürnberg, den besten Preis geboten. Sollten auch Sie darüber nachdenken, Ihr geliebtes und jahrelang genutztes Auto exportieren zu lassen, so stehen wir gerne als Partner zur Seite.